Moe (geb. 2006)

Moe ist gleichaltrig mit Filou, kam jedoch erst mit 1,5 Jahren vom Zoo Karlsruhe ans Marine Science Center. Seine ersten Lebensjahre verbrachte er mit Artgenossen und nur wenig Kontakt zu Menschen. Dies macht sich nach wie vor in seinem Verhalten bemerkbar; er ist ein sehr soziales Tier und behandelt häufig Menschen wie Seehunde. Im Alltag fällt er durch seine ungestüme und sehr vokale Art und seine Blasenspiele unter Wasser auf. Moe hat seine Wissenschaftlichkeit in der Hydrodynamik bewiesen.