Marco (geb. 1982)

Marco ist der älteste Seehund der Gruppe. Lange Jahre in der Wilhelma in Stuttgart zu Hause, brachte ihn dann ein Umweg über das Dolphinarium Harderwijk, Holland, zum Marine Science Center. Seit vielen Jahren hat Marco eine bilaterale Katarakt, die jedoch 2009 operiert wurde. Seitdem weisen seine Augen, zwar nun ohne Linse, einen guten Zustand auf. Trotz Einschränkungen im Visuellen ist Marco ein treues Versuchstier im akustischen und haptischen Bereich.